AG Lärm

Die SPD-AG Lärm stellt sich den Fragen und Herausforderungen der Umweltgeräuche die von der Bundesautobahn A48, dem Bendorfer Hafenbetrieb, den Bahnlinien rechtsrheinisch und parallel zur B9 verlaufend, sowie diversen Bauvorhaben in der Gemeinde ausgehen. 

Dipl.-Ingenieur Martin Hahn, unser Fraktionssprecher, steht dieser Arbeitsgemeinschaft vor.

Eines unserer neuen Mitglieder, Herr Mitja Thurau, hat sich bewußt für unseren Ortsverein entschieden, da wir die Arbeitsgemeinschaft Lärm unterhalten. Als Anwohner der Brückenstraße ist er maßgeblich von vorstehenden Umweltgeräuschen beeinträchtigt. 

Bei Interesse an einer Mitarbeit, wenden Sie sich bitte an Herrn Martin Hahn. 

Besucherzähler

Besucher:3
Heute:7
Online:1